Ojamajo Doremi// Kleine Anime-Bastelstunde ❤️

in deutsch •  last month

image

Hallo liebe Steemianer! 🌸

Ich habe mir heute einen lange gehegten Wunsch erfüllt! Kein Scherz, das wollte ich tatsächlich seit mehr etwa 15 Jahren haben! 🍀

Nun, anlässlich eines Fotoshootings morgen, bei dem ich als Nicole Segawa aus dem Anime Doremi anwesend sein werde, habe ich meine Bastelutensilien geschnappt und mich ans Werk gemacht! 😄

Entstanden ist mein erstes eigenes Tap und ich freue mich einfach nur riesig, auch wenn ihr mich vermutlich für vollkommen bescheuert haltet. 😆

image

Ich bin super happy, auch wenn es auf dem Foto noch nicht zu 100% fertig ist. Die Oberfläche besteht nahezu vollständig aus Alleskleber und der war noch nass als ich es fotografiert habe. 😎

Aktuell liegt es im Schrank und trocknet vor sich hin. 😊

Die Meisten von euch kennen den Anime wahrscheinlich nicht und haben keine Ahnung was ich da gebastelt habe... Für alle anderen, die auch ein Tap wollen, hier nun aber die Anleitung! 🤗

Man muss dazu sagen dass das Original Merchandising von Bandai nicht mehr produziert wird und bei eBay und co. mittlerweile Preise erreicht, die jenseits von gut und böse liegen... 😓

Für ein Original-Tap hätte ich locker 100-150€ hinlegen müssen (Neupreis damals um die 20 Mark/€😓 im Spielzeugladen...).
Das war keine Option, deshalb musste ich selbst kreativ werden. 😉

image

Das sind die Materialien, die zum Einsatz kamen^^ Die Basis bildet eine kleine runde Box die ursprünglich zur Aufbewahrung eines Fidget Spinners vorgesehen war.

Die Notenschlüssel in der Mitte war früher ein Ohrring, den ich ein bisschen zweckentfremdet habe und die bunten Steine hatte ich noch von einer früheren Bastelei zuhause. 😁

Einige davon musste ich ein wenig von der Farbe her anpassen, das habe ich gemacht indem ich die Rückseite mit einer Schere abgekratzt und anschließend mit Nagellack neu lackiert habe.

Aus gelb wurde somit rot, aus pink lila und so weiter. 😄 Ich wollte es möglichst nah am Original halten^^

image

Als Erstes habe ich einen rosafarbenen Kreis gezeichnet, per Copic (ganz wichtig, weil streifenfrei!) coloriert, ausgeschnitten und von innen in die Dose geklebt. Damit stand die Grundfarbe. 😃

Dann habe ich die Umrandung mit gelbem Nagellack nachgezogen aber relativ schnell bemerkt, dass ich damit nicht zu 100% zufrieden bin...

Also habe ich mir etwas Anderes überlegt! Der Nagellack war mir ein wenig zu dunkel und ordentlich gleichmäßig sah der Auftrag auch nicht unbedingt aus... 🤔

image

Deshalb kam diese alte Kette zum Einsatz! Ich habe das Tap mit einer ordentlichen Portion Alleskleber umrandet, die Kette auf die benötigte Länge gekürzt und aufgeklebt.

Auch für den mittleren Kreis habe ich die Kette verwendet damit es schön einheitlich aussieht. 😎
Dafür war ein wenig Fingerspitzengefühl nötig um es möglichst kreisrund zu platzieren.

Der nächste Schritt war mit etwas Nervenkitzel verbunden: Der Notenschlüssel musste an seinen Platz und sollte möglichst dreidimensional wirken...

Da hatte der Alleskleber seinen ersten großen Auftritt! Ich habe den gesamten inneren Kreis mit Kleber ausgefüllt und den Notenschlüssel anschließend mit spitzen Fingern oben rauffallen lassen. 😄

image

Als nächstes folgten die glitzernden Steine. Hierbei kam es in erster Linie auf die passenden Abstände und die richtige Reihenfolge an, doch damit war der größte Teil der Arbeit geschafft! 🌸

Eigentlich hätte man die Arbeit an dieser Stelle bereits beenden können, ich wollte das Tap aber noch ein bisschen stärker „dreidimensional“, wie im Originalen, gestalten und habe eine gesamte Tube Klebemittel in den Zwischenräume verteilt. 😂

Auch oben auf den Notenschlüssel kam noch eine Schicht Kleber wodurch es nun so wirkt, als wäre der Schlüssel in Glas eingeschlossen^^ 🍀

image

Weil ich sowieso schon in Bastellaune war, habe ich noch ein wenig weiter gemacht und das nächste Objekt aus dem Anime gebastelt^^

Nicoles Armband! ❤️

Es stammt wie auch das Tap aus der 1. Staffel und diente dazu, verbotene Magie anwenden zu können.

Normalerweise passieren „schlimme Dinge“ wenn eine Hexe (oder eine Hexenschülerin) verbotene Zauber nutzt.

Deshalb halten sich Doremi, Emilie und Sophie davon fern. Hexenmeisterin Malissa allerdings, hat ihrer Schülerin Nicole einen Anhänger gegeben, mit dem sie diese verbotenen Zauber gefahrlos durchführen konnte (und es in Staffel 1 regelmäßig macht). 😎

Das Armband ist daher eine Art „Schwarzmarktgegenstand“ in der TV-Serie und darf morgen nicht fehlen^^

Ich bin einfach super glücklich mit meinem neuen Merch und hoffe, dass euch die Anleitung gefällt und vielleicht zu eigenen Basteleien motiviert. 🤩

Gute Nacht ihr Lieben! 😴


Foto: Kaleli-Fotografie

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Nice photos

·

Coole Sache 😄. Bin aus Versehen auf einer Cosplay Veranstaltung gelandet (war eigentlich auf der Leipziger Buchnesse) und fand es ziemlich nice. Liegt aber auch daran, dass ich mich selbst liebend gern zu Fasching verkleide! Viel Spaß beim Shoot morgen! 💁🏼‍♀️

Cosplay ist schon net schlecht, hab die Animagic in Mannheim gefeiert. Bloss die Cosplayer taten mir leid am Wasserturm bei ü 30 grad

Mega kawaiiges Bild! Und das Tap und das Armband sind auch mega geworden! Aus welchem Anime ist es denn? x3 Schaust du noch Anime? :}
Wenn ja: WELCHE? \(Owo)/

cosplay fanatics 101 :D